Graf von Kronenberg - Nahrungsergänzungsmittel

+35956916008 (kostenlos vom Festnetz) info@grafvonkronenberg.group
    Bewerte diesen Artikel, wenn du magst:
    [Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

    Die Schungit-Pyramide wird für Ausgleich und Harmonisierung genutzt. Die Pyramide schützt vor elektromagnetischer Strahlung, die von Computer, Fernseher, Kühlschrank, Mikrowelle und anderen Geräten ausgestrahlt wird. Darüber hinaus reduziert die Schungit-Pyramide Schmerzen, schafft wohltuende Atmosphäre und harmonisiert die Beziehungen. Man kann die Pyramide im Schlafzimmer in Richtung der Füße, am besten auf die Fensterbank, stellen. Dadurch wird der Schlaf verbessert, die Nervosität und die Aufregung nimmt ab.

    Die Schungit-Pyramide verwendet man auch um Trinkwasser aufzubereiten. Dafür nimmt man eine Pyramide 3 cm bis 5 cm auf 2-3 Liter Wasser. Die Schungit-Pyramide wird in einen Glasbehälter gestellt und mit Wasser übergossen. Lassen Sie das Wasser mit der Schungit-Pyramide für die nächsten 24 Stunden stehen. In dieser Zeit wird das Wasser mineralisiert, biologisch aktiv und reich an Sauerstoff. Das Schungit-Pyramiden-Wasser kann man auch für Kompressen, Inhalationen und für kosmetische Behandlungen benutzen. Für die Innere Anwendung trinkt man Schungit-Wasser morgens auf nüchternen Magen 1 Glas und Rest während des Tages verteilt. Das Schungit-Pyramiden Wasser hilft, die Giftstoffe aus dem Körper aus zu scheiden, stärkt das Immun und Nervensystem, hat vitalisierende Wirkung auf die Haut und Körperorgane.

    Schungit enthält natürliche Zusatzelemente, die Sie auf der Oberfläche der Steine sehen können. Die Qualität und Wirkung der Schungit-Steine wird dadurch nicht beeinträchtigt. Alle Produkte aus Schungit sind ein handgemachtes Unikat, daher sind minimale Abweichungen möglich.

    Info: Beim Kontakt mit Wasser verliert die polierte Schungit-Pyramide mit der Zeit ihren Glanz.

    Unsere Empfehlung: die Schungit-Pyramide ca. alle drei, vier Wochen für paar Stunden oder länger draußen auf dem Balkon/Garten stehen lassen. Durch Sonnenlicht, Tageslicht und Wind wird sich die Schungit-Pyramide reinigen und neu mit Energie aufladen.

    Es sind keine Nebenwirkungen vom Schungit bekannt. Die Benutzung und Therapieansätze des Schungits bei Krankheiten ersetzen nicht den Arztbesuch.

    Reichweite und Gewicht: 3×3 cm – ca. 1,2 m / ca. 20 g