Camu-Camu (Myrciaria dubia) Früchte
search
  • Camu-Camu (Myrciaria dubia) Früchte

Camu-Camu Extrakt

24,90 €

(248,53 € pro 1 Liter)

Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-3 Werktage (Digitale Produkte sofort)

PZN Nummer: 17276083

Sie können auch hier bei 

Doc Green

oder mit diesem Merkzettel in Ihrer Apotheke bestellen!

Anzahl
Lieferzeit 2-3 Werktage (Digitale Produkte sofort)

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Rücksendebedingungen

Camu-Camu (Myrciaria dubia) Früchte

Alkoholfreie Ultraschall Flüssig-Extrakt Tropfen

Reich an Vitamin C

Eine Camu Camu hat so viel Vitamin C wie drei Acerolas, 20 Orangen oder 30 Zitronen. Bio Camu Camu gehört zur Gattung der Myrtengewächse und ist in den Regionen des Amazonas beheimatet. Golden Peanut Bio Camu Camu kommt aus Peru aus fairem Anbau. Düngemittel oder Pestizide werden hier nicht eingesetzt. Der Camu Camu Strauch wird bis zu sechs Meter hoch und trägt von Anfang Dezember bis April kleine orange-rote Früchte. Camu-Camu-Früchte sind etwa 3 Zentimeter große, Beeren und sind auch als Bayberry Fruit oder Rumberry bekannt. Camu-Camus wiegen nur zwischen 6 und 14 Gramm und haben meist zwei Kerne. Hierzulande sind die Früchte noch ziemlich unbekannt, dabei kann es zurecht als das neue Superfood bezeichnet werden! Wegen ihres hohen Gehaltes an Vitamin C haben die Camu Camu Früchte einen erfrischend säuerlichen Geschmack. Die kirschgroßen Camu Camu Beeren werden geerntet und anschließend getrockent bevor sie schonend zu Pulver verarbeitet werden.

Camu Camu ist ein echtes Superfood

Neben ihrem hohen Vitamin C Gehalt ist die kleine Beere reich an natürlichen Antioxidantien, die eine große physiologische Bedeutung als Radikalfänger haben. In der Küche findet Camu Camu hauptsächlich in Shakes, Smoothies und Müslis Verwendung. Unter Kennern ist die kleine Vitaminbombe ein echter Geheimtipp. Der Geschmack ist säuerlich mit einer sehr fruchtigen Note.

Unser Camu Camu kommt aus Peru aus fairem Anbau, wird schonend verarbeitet.

VORTEILE

  • 100% natürlich ohne Zusätze
  • Ursprung Peru
  • Geeignet für Vegetarier, Veganer und Rohköstler
  • höchster Gehalt an Vitamin C
  • reich an Antioxidantien
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Sojafrei
  • GMO frei
  • Rohkostqualität
  • Lactosefrei
  • Bio Premium Produkt
  • Hergestellt von Betrieben mit fairem Handel
  • in Deutschland abgefüllt
Nährwertangabenpro 100 gTagesportion 3g
Energie 1.320 kj / 314 kcal 39,6 kJ / 6,3 kcal
Fett 2,5 g 0,08
- davon gesättigte Fettsäuren 0,04 g 0,02
Kohlenhydrate 55,6 g 1,67 g
- davon Zucker 5,6 g 0,17 g
Ballaststoffe 25,42 g 0,76 g
Eiweiß 5,68 g 0,17 g
Salz 0,07 g 0 g
Vitamin C > 6068 mg 182,04 mg (=227,6%)*

* Nährstoffbezugswerte NRV (%) gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011
Die angegebenen Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

  • Keine Füllstoffe enthalten
  • Spezifikation: Glycerin, Edel Schungit Wasser, Camu Camu Pulver
  • Extraktion: 1:5
  • Alkoholfrei

Inhalt: 100 ml in braune Glasflasche mit Pipette,ca. 2000 Tropfen

VERZEHREMPFEHLUNG:
1 x 1 Pipette tgl. / ca. 60 Tropfen = 3 g (Entspricht einer Tagesdosis von 182,04 mg Vitamin C.)

HALTBARKEIT UND LAGERUNG:
Bei Lagerung unter trockenen, kühlen Bedingungen, ist das Produkt mindestens 2 Jahre nach Produktionsdatum haltbar. Im Ursprungsland Bio zertifiziert.

Ultraschall Extraktion - Aufwendigstes Herstellungsverfahren

Ultraschall-Extraktion von Heilkräutern Kräuter, Gewürze und andere Pflanzenmaterialien sind reich an sekundären Pflanzenstoffen, die Komponenten für medizinische und besondere Ernährungsprodukte. Eine Ultraschall-Behandlung erzeugt in einer Lösung kleine Vakuumbläschen, welche am Pflanzenmaterial aufplatzen. Dabei wird Energie frei und es werden lokal Temperaturen und Drücke erzeugt. Darüber hinaus werden die Pflanzenzellen aufgebrochen und dadurch die in ihr enthaltenen Stoffe leichter extrahierbar. Alles immer in Rohstoff Qualität.

Die größte, vielfältigste Apotheke unserer Erde!

Unsere Amazonas Produkte wachsen wohl in der größten grünen Lunge der Welt. Die Ureinwohner Südamerikas verfügen über ein erstaunliches Wissen über die einheimischen Pflanzen und nutzen diese bereits seit Jahrhunderten sowohl in der Ernährung als auch für die Behandlung von unterschiedlichsten Krankheiten. Wir möchten dieses Wissen nutzen und die Entwicklung hin zu einer gesünderen Lebensweise durch den Import natürlicher Produkte aus Südamerika fördern.

Der Großteil des Anbaus der Produkte findet auf familieneigenen Feldern in den Anden in Callejon de Huaylas, Huaraz – und in Tarma statt.
Somit unterstützen wir einen Großteil der Indigos, deren Produkte wir direkt einkaufen.

5149
Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare