• Sonderpreis!
  • Neu
Zimtblätteröl - 100% reines ätherisches Öl - 10ml
search
  • Zimtblätteröl - 100% reines ätherisches Öl - 10ml
  • Zimtblätter Öl
  • Zimt Blätter Öl 100% rein

Zimtblätteröl | 100% reines ätherisches Öl | 10ml

6,95 €

(694,93 € Pro Liter)

Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-3 Werktage (Digitale Produkte sofort)

Das "Zimtblätteröl" entstammt dem gleichen Baum wie das Zimtrindenöl, aber eben aus seinen Blättern.

Anzahl
Lieferzeit 2-3 Werktage (Digitale Produkte sofort)

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Rücksendebedingungen

Zimtblätteröl: Cinnamomum zeylanicum

Das Zimtblätteröl entstammt dem gleichen Baum wie das Zimtrindenöl, aber eben aus seinen Blättern. Beide Öle sollten mit Vorsicht verwendet werden. Das Zimtblätteröl ist, wie das Nelkenöl auch, ein starkes Lokalanästhetikum und wirkt zudem sehr entzündungshemmend.

Grippe und Erkältungen vorbeugen

Zur Erkältungs- und Grippezeit kann man sich vorbeugend eine 1%ige Verdünnung herstellen, ca. 6 Tropfen Öl pro 30ml Träger-Öl oder Trägerlotion. Mit dieser Mischung können Sie sich den Brustkorb einreiben. Noch besser geeignet ist eine Mischung mit anderen Ölen wie zum Beispiel Ravintsara, Kiefer, Sandelholz, Lavendel und Ingwer, alles zu gleichen Teilen.

Zurück zur mentalen Stärke

Das Zimtblätteröl hat einen starken Charakter und kann verwendet werden, um uns emotional zu unterstützen. Menschen, die sich emotional schwach fühlen, die neue Energie brauchen, können sich das zunutze machen. Als Duftmischung hat der würzige und warme Duft eine aufbauende Wirkung.

Therapeutische Eigenschaften

  • Analgetisch - betäubt Schmerzen
  • Antimykotisch
  • Antiinfektiös
  • Entzündungshemmend
  • Gegen Angst
  • Krampflösend
  • Antirheumatisch - verhindert und / oder lindert rheumatische Schmerzen und Schwellungen
  • Antiviral - hemmt das Wachstum des Herpes simplex Virus Typ 1 und 2
  • Antibakterizid - vernichtet Bakterien
  • Gegen Blähungen - bringt die Verdauung in Schwung und hilft so, Blähungen zu vermeiden
  • Wärmend

Zimtöl unterstützt die Verdauung

In der traditionellen chinesischen Heilkunst wird Zimtöl seit Jahrhunderten in pflanzlichen Heilmitteln verwendet. Einige bekannte Seifenmarken fügen Mischungen aus ätherischen Ölen von Zimtblättern und Orangen hinzu, um ein betörendes Aroma zu erzeugen. Das in Asien beheimatete ätherische Öl aus Zimtblättern wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern der einzigartigen immergrünen Bäume gewonnen. Es ist auch heute noch im britischen Arzneibuch als spezifisches Öl zur Unterstützung einer guten Verdauungsfunktion enthalten.

Emotionale und energetische Eigenschaften:

  • Wärmt Körper und Geist
  • Schenkt Vertrauen
  • Fördert Selbstsicherheit
  • Extraktionsmethode: Wasserdampfdestillation

Zimtöl in der Aromatherapie

Aufgrund seiner reinigenden, stimulierenden und antioxidativen Wirkung ist Zimtöl ein beliebtes Mittel für die Aromatherapie zu Hause. In der Aromatherapie werden ätherische Öle eingeatmet oder in die Haut aufgenommen.

Zimtöl in der Duftlampe oder Diffuser

Der Duft des ätherischen Öls wirkt stimulierend und aphrodisierend auf unsere Psyche. Außerdem hilft der Geruch dabei, depressive Stimmungen zu lindern, indem sich der Duft positiv auf unser Wohlbefinden auswirkt.

Zimtöl für Haut und Haar

In der Kosmetik ist Zimtöl vor allem in der Anwendung für die Haare beliebt. Es fördert das Haarwachstum und hilft darüber hinaus dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften bei Hautreizungen und entzündlichen Hautproblemen wie Akne und Hautausschlag. Misch es dazu mit einem Trägeröl (z.B. Jojobaöl) und trage es sanft auf die Haut auf.

Ätherisches Zimtöl in der Medizin

Aufgrund seiner antibakteriellen, antiseptischen und entzündungshemmenden Wirkung ist Zimtöl ein beliebtes Mittel bei Zahnfleischentzündungen. Zudem wirkt das ätherische Öl schmerzlindernd und gilt als bewährtes Mittel gegen Menstruationsbeschwerden.

Zimtöl gegen Ameisen

Ameisen nehmen sofort Reißaus, sobald sie den intensiven Geruch von Zimt wahrnehmen. Deshalb ist Zimtöl ein altbewährtes und vor allem umweltfreundliches Ameisenschutzmittel. Es wirkt so effektiv, dass es die gleiche Wirkung wie chemische Pestizide hat.

Zimtöl zum Abnehmen

Zimtöl sagt man eine fett verbrennende Wirkung nach. Und tatsächlich haben Studien nachgewiesen, dass das darin enthaltene Zimtaldehyd bei der richtigen Anwendung ein wertvolles Mittel zur Gewichtsreduktion sein kann, da der Inhaltsstoff die Fettzellen aktiviert. Insbesondere der Ersatz von Zucker durch ätherisches Zimtöl fördert die gesunde Ernährungsweise und hilft so gleichzeitig bei der Gewichtsreduktion.

Zimtöl in der Aroma-Küche

Wenn Du anstelle von klassischem Zimtgewürz das ätherische Öl verwendest, profitierst Du zum einen von 100 % naturreinen Aromen und zum anderen von den gesundheitsfördernden Eigenschaften. Das ätherische Öl ist viel intensiver und zeichnet sich durch einen nuancierteren Geschmack aus.

Gut zu wissen: Man benötigt 400 Kilo Blätter für 1 Liter Zimt-Öl!

Inhalt: 10ml in brauner Glasflasche mit Pipette (100% rein)
Naturgegebene Hauptbestandteile: Eugenol, Eugenolazetat, Zimtaldehyd, Benzylbenzoat, Linalol, Safrol
Chemische Inhaltsstoffe u.a.: Phenole
Pflanzenteile: Blätter
Duftrichtung: Exotisch, sinnlich, würzig, süß, warm und strahlend, leicht holzig
Note: Herznote
Herstellungsort: Sri Lanka
Abfüllung: Deutschland

VORSICHT – Anwendungshinweise - Lagerung

Verwenden Sie eine maximale Konzentration von 1%. In Zimtblätteröl ist Eugenol enthalten. Ein Phenol, das die Haut und die Schleimhäute irritieren kann. Es kann eine Dermatitis auslösen und andere Hautbeschwerden auslösen. Wenden Sie aus diesem Grund auch nur niedrige Dosierungen an, und das auch nur in kurzen Zeiträumen. Verwenden Sie dieses Öl nicht in Badezusätzen.

Verwenden Sie dieses Öl nicht bei Babys und Kindern. Nicht für Schwangere. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

Verwenden Sie dieses Öl nicht, wenn Sie unter einer eingeschränkten Leberfunktion leiden. Verwenden Sie dieses Öl nicht, wenn Sie unter einer Gerinnungsstörung des Blutes leiden.

Das Zimtblätteröl wird aus den Blättern des Zimtbaumes gewonnen und zeichnet sich durch ein kräftigeres, moschusartiges, besonders würziges Aroma aus. Im Gegensatz zum Zimtrinden Öl, das gerade am Anfang eher gelblich-trüb erscheint, hat das Zimtblätteröl eine tiefere braune Färbung.
Zimtöl ist sehr stark, daher bitte nur sehr gering dosieren! Mit pflanzlichen Ölen oder Lavendel fein verdünnen. Das Zimtblätteröl besteht mit bis zu 80 Prozent aus dem Inhaltsstoff Eugenol. Dieser ist besonders für seine antibakterielle Wirkung bekannt.

Nicht unverdünnt / pur anwenden, 1-2 Tropfen auf 50ml Mandelöl. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten. Flasche gut verschließen. Lichtgeschützt bei Temperaturen ideal von 15 bis 25 Grad Celsius aufbewahren.

Angaben lt. GHS/CLP-Verordnung

Auch naturreine ätherische Öle sind laut geltendem Chemikalien-Recht als Chemikalien eingestuft. Daher sind die Angaben laut GHS/CLP-Verordnung verpflichtend. Es gibt keine Unterscheidung zwischen Gebrauchsgütern, Kosmetika oder Lebensmittel-Aromen im Chemikalien-Recht.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H341 Kann vermutlich genetische Defekte verursachen.
H350 Kann Krebs erzeugen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.     
P261 Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P333+P313 Bei Hautreizung oder -Ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen

8142
Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare