Graf von Kronenberg - Nahrungsergänzungsmittel

Catuaba Tee der Tupi Indianer aus Brasilien Amazonas Regenwald 100g

6,90 inkl. MwSt.

Enthält 7% red. Mwst.
(6,90 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Catuaba Tee 100g

Vorrätig

Beschreibung

Bewerte diesen Artikel, wenn du magst:
[Total: 2 Average: 3]

Catuaba Tee der Tupi Indianer aus Brasilien Amazonas Regenwald

Catuaba – dieser wohlklingende Name steht für ein einmaliges Genusserlebnis.
Teeliebhaber aufgepasst, hier kommt ein ganz besonderes Produkt.
Der Zaubertrank für Mann und Frau…..

Catuaba, lat. anemopaegma mirandum, gehört zur Familie der Rotholzgewächse und ist in den tropischen Regenwäldern Südamerikas beheimatet. Die aus Brasilien stammenden Tupi Indianer beschreiben in vielen ihrer Lieder die Wunderkraft der Catuabarinde und gaben dem Baum bereits vor Jahrhunderten den Namen „Guter Baum“.

In seiner Heimat Südamerika werden dem Catuaba Baum viele Dinge nachgesagt. Gerade die Catuaba Rinde ist es, der diese Eigenschaften zugesprochen werden. Und tatsächlich enthält sie eine Vielzahl an Tanninen, Alkaloiden, Flavonen und Mineralien. Konkret wimmelt es hier nur so vor Magnesium, Kalium, und Kalzium. Catuaba Tee ist koffeinfrei und enthält auch kein Teein. Für Menschen mit empfindlichem Magen eine gute Sache.
Er hat eine leicht rauchige Note und einen herzhaften, leicht herben Geschmack. Für die einen zu bitter, für die anderen Teeliebhaber aber genau richtig. Catuaba Tee ist kein Allerweltstee, sondern schon ein besonderes Schätzchen.

Catuaba wirkt regenerierend und angenehm erfrischend und wird als energiesteigender Tee inzwischen weltweit geschätzt. Catuabatee ist für Erwachsene und Kinder gleichmassen geeignet und kann bedenkenlos über einen längeren Zeitraum genossen werden. der Tee eignet sich zur Erfrischung und Regenerierung und das ohne Teein oder andere aufputschende Substanzen zu enthalten.

Wirkungen: Catuaba hat eine lange Geschichte in der Kräutermedizin als Aphrodisiakum. Die Tupi Indianer haben als erste die aphrotisierende Wirkung der Pflanze entdeckt und ihr und den Wundern ihrer Wirkung über die letzten Jahrhunderte zahlreiche Lieder gewidmet. Eine Infusion aus der Rinde wird in der traditionellen indianischen Kräutermedizin als Aphrodisiakum und Stimulanz für das zentrale Nervensystem gebraucht. In Catuaba ist es eine Gruppe von drei Alkaloiden syncronisierter Catabuine A, B und C von denen angenommen wird das sie durch Stimulierung des Zentralnervensystems die Sexualfunktionen verstärken.

Ein Sud aus der Rinde wird üblicherweise benützt um sexuelle Impotenz, Nervosität, Nervenschmerzen, schlechtes Gedächtnis, Vergesslichkeit und sexuelle Schwächegefühle zu behandeln.

Nebenwirkungen: Catuaba ist ein Aphrodisiakum. Es stimuliert das sexuelle Verlangen und stärkt die Libido in sowohl Männern als auch Frauen. Es stimuliert die Blutzirkulation, dadurch fließt mehr Blut. So kann die Erektion gestärkt und verlängert werden, die sexuelle Erregung wird stärker und so können die Orgasmen richtig mächtig werden. Kurze Zeit nach Verdauen der Substanz werden die meisten ein kribbelndes Gefühl in und um die Wirbelsäule fühlen. Die Haut und die Genitalien werden sensibler. Es ist gut um Deinem Liebesleben einen speziellen Impuls zu geben!

Zusammenfassung:
Hauptsächliche Einnahmeform: Tinktur, Tee, Kapseln
Wirkungsweise: Zellschutz, Nervenschutz, antidepressiv, beruhigend, möglicherweise potenzfördernd und aphrotisierend.

Traditionelle Verwendungsweise:
• Als Aphrodisiakum für höhere Potenz und Libido, sowohl bei Männern als auch bei Frauen
• Um beruhigend und ausgleichend auf das zentrale Nervensystem einzuwirken (und gegen Überlastung, Stress, und Gereiztheit)
• Gegen Nervosität und Schlaflosigkeit
• Als generell kräftigendes Mittel
• Gegen Demenz und Vergesslichkeit

Zutaten:100 % reine Catuabarinde, geschnitten

Verzehrempfehlung:
1 gehäuften Esslöffel Tee ca. 5 Minuten in ½ Liter Wasser kochen und anschließend etwa 15 Minuten ziehen lassen. Mit Honig süßen. Ein kleiner Spritzer Zitronensaft beim Aufgießen dem Tee beigemischt, hilft die Mineralstoffe optimal herauszulösen. Wenn gesüßt, dann bitte nur mit Honig!

Und hier mein Erfahrungstipp: Wenn man 1 Liter Schatz der Inkas Tee kocht, kann man nochmals mit der gleichen Menge 0,5 Liter machen. Also insgesamt 247 Tassen Tee oder 49 Liter! Also kann man beruhigt jeden Tag einen Liter trinken ohne das es dem Geldbeutel weh tut!

Dies ist an zu wenden auf alle unsere Tees, da diese so ergiebig sind. Also niemals den Topfinhalt nach dem aufbrühen entleeren, sondern das gleiche nochmals mit der halben Menge Flüssigkeit auf kochen.

Und noch eins, bitte die Amazonas Tees echte 5 Minuten kochen lassen, damit aus der Holzrinde alles ausgezogen wird. Danach auf NULL stellen und ziehen lassen.

Hinweis:
Kühl und trocken lagern.

Nettofüllmenge: 100 g Tee

Amazonas Rinden Tee Zubereitung

Du kannst dir sicher sein, dass wir nur naturreine Produkte verwenden. Wir strecken den Catuaba Tee nicht mit unnötigen Zusätzen, sondern bringen dir ausschließlich hochwertige Ware aus echter Catuaba Rinde nach Hause. Ob bitter oder nicht, betörend schmeckt der Tee in jedem Fall.

Unser Amazonas Regenwald Tee wächst wohl in der größten grünen Lunge der Welt. Die größte, vielfältigste Apotheke unserer Erde!
Die Ureinwohner Südamerikas verfügen über ein erstaunliches Wissen über die einheimischen Pflanzen und nutzen diese bereits seit Jahrhunderten sowohl in der Ernährung als auch für die Behandlung von unterschiedlichsten Krankheiten. Wir möchten dieses Wissen nutzen und die Entwicklung hin zu einer gesünderen Lebensweise durch den Import natürlicher Produkte aus Südamerika fördern.
Der Großteil des Anbaus der Produkte findet auf familieneigenen Feldern in den Anden in Callejon de Huaylas, Huaraz – und in Tarma statt.
Somit unterstützen wir einen Großteil der Indigos deren Produkte wir direkt einkaufen.