• Sonderpreis!
  • Neu
Meerwasser Agua di mare - trinkfertig  5 Liter mit Schungit Wasser
search
  • Meerwasser Agua di mare - trinkfertig  5 Liter mit Schungit Wasser

Meerwasser Agua di mare - trinkfertig 5 Liter mit Schungit Wasser

25,00 €

(5,00 € pro 1 Liter)

Bruttopreis Lieferzeit 2-3 Werktage

Meerwasser / Agua di mare / Monatspackung - Trinkfertig 5 Liter

Anzahl
En stock

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Rücksendebedingungen

Meerwasser nördlich der Costa Brava, am Rande der Naturparks Montgrí - Illes Medes und Cap de Creus

Das Meerwasser von GvK ist ideal zum Kochen von Gemüsegerichten, Nudeln, Cremes und zum Gesund-Erhalungs-Trinken.

Indikation

Unser Meerwasser, kalt mikrofiltriert, respektiert alle seine Qualitäten und entspricht den Gesundheitsvorschriften.

Es ist ein reines Wasser ohne Zusätze, das alle im menschlichen Körper vorhandenen Mineralsalze und Spurenelemente im richtigen Verhältnis enthält, damit seine Aufnahme unser inneres Umfeld ausgleicht.

Das Wasser wird in einer Tiefe von etwa 20 Metern von Profis aufgefangen.

Das Wasser durchläuft zwei kalte Mikrofiltrationen; der erste Filter ist mehrschichtig aus Sand und der andere aus Aktivkohle. Während des gesamten Prozesses durchläuft es 5µ-Filter und einen von 0,2µ.

Der PH variiert zwischen 7'9 und 8'1.

Trinkfertig: Verhältnis 1:3m mit Schungit Wasser

Empfohlen: zum Trinken, Kochen und Zubereiten von Fisch und Meeresfrüchten, Reis, Nudeln, Gemüse, Hülsenfrüchten, Salat, für therapeutische Zwecke, beim Sport,...

Enthält Mineralien aus dem Meer, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich sind. Es stärkt auch das Immunsystem, begünstigt den Darmtransit und verbessert die Gesundheit der Haut.

Zutaten

Meerwasser, Schungit -Wasser

Abgefüllt in 5 Liter Kanister / Monats Packung / 25 Tage

Verzehrempfehlung: Maximal empfohlene Tagesdosis 90 ml hypertonisches ultra-gefiltertes Meerwasser zur Prophylaxe;

200 ml tgl. zur Gesundungszwecken.

Die durchschnittliche Konzentration der häufigsten 22 Elemente und Ionen von natürlichem Meerwasser bei einer spezifischen Dichte von 1,025 kg/l.

Element / Ion

Menge

Einheit

Chlorid – Cl

19,8

g/l

Natrium – Na

11,0

g/l

Sulfat – SO4

2,8

g/l

Magnesium – Mg

1,3

g/l

Calcium – Ca

431

mg/l

Kalium – K

410

mg/l

Hydrogencarbonat – HCO3

148

mg/l

Bromid – Br

72

mg/l

Strontium – Sr

8

mg/l

Bor – B

4,6

mg/l

Silicium – Si

3

mg/l

Fluorid – F

1,3

mg/l

Nitrat – NO3

0,5

mg/l

Lithium – Li

174

µg/l

Rubidium – Rb

123

µg/l

Phosphor – P

13

µg/l

Barium – Ba

12

µg/l

Molybdän – Mo

10

µg/l

Iodid – I

5

µg/l

Arsen – As

2

µg/l

Vanadium – V

1

µg/l

Titan – Ti

1

µg/l

Hier die Beschreibung zur biologischen Bedeutung von Arsen:

Es gilt als Spurenelement im Menschen, Mangelerscheinungen wurden bisher aber nur an Tieren nachgewiesen. Der notwendige Bedarf liegt, falls er bestehen sollte, zwischen 5 und 50 µg pro Tag. Eine tägliche Arsenaufnahme von – je nach Wahl der Nahrungsmittel – bis zu einem Milligramm gilt als harmlos.

Für viele Tiere ist Arsen ein essentielles Spurenelement. So zeigen Hühner oder Ratten bei arsenfreier Ernährung deutliche Wachstumsstörungen … Zahlreiche Algen und Krebstiere enthalten organische Arsen-Verbindungen wie das schon erwähnte Arsenobetain. Arsen führt zur verstärkten Bildung der sauerstofftransportierenden roten Blutkörperchen. Aus diesem Grund wurde es früher dem Futter von Geflügel und Schweinen zugesetzt, um eine schnellere Mästung zu ermöglichen. Trainer von Rennpferden benutzten es zum illegalen Doping ihrer Tiere – heute kann der Zusatz von Arsen zur Nahrung allerdings leicht im Urin nachgewiesen werden.

Bei Pflanzen erhöht das Element den Kohlenhydrat-Stoffwechsel.

Die stimulierende Wirkung des Arsens ist vermutlich auch Ursache des früher in einigen Alpengegenden verbreiteten Arsenikessens. Im 17. Jahrhundert verzehrten manche der dortigen Bewohner lebenslang zweimal wöchentlich bis zu 250 Milligramm Arsen – bei Männern, weil es bei der Arbeit in den Höhenlagen half, bei Frauen, da es angeblich zu einer kräftigen Gesichtsfarbe beitrug.

Arsen ist also auch wichtig zur „Blutbildung“ und wäre dementsprechend, einfach ausgedrückt, indiziert bei Anämie.

Der Film; wie kann uns Meerwasser im Bereich Gesundheit helfen.....

 

8132

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare