• Sonderpreis!
Schamblumenblüten blau / Clitoria ternatea flores
search
  • Schamblumenblüten blau / Clitoria ternatea flores
  • Schamblumenblüten blau / Clitoria ternatea flores
  • Schamblumenblüten blau

Schamblumenblüten blau | Clitoria ternatea flores | 100g

22,13 €

(221,30 € pro 1 kg)

Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 4-5 Werktage (Digitale Produkte sofort)

Schamblumenblüten blau / Clitoria ternatea flores

Blaue Schmetterlings - Erbsblume

100 % dreigliedrige Klitorisblüte

100g

PZN: 18910990

Sie können auch hier bei 

Doc Green

oder mit diesem Merkzettel in Ihrer Apotheke bestellen!

Anzahl
En stock

Ayurvedische Heilpflanze - Bei Stress

Blaue Schmetterlings-Erbsblume (Clitoria ternatea) 

100% dreigliedrige Klitorisblüte

Die "blaue Klitorie", eine außergewöhnliche, tropische Kletterpflanze. Die Schamblume (Clitoria ternatea) wird in tropischen bis subtropischen Gebieten als kletternde Zierpflanze in Parks und Gärten verwendet. In kühleren Gebieten kann man sie in Gewächshäusern kultivieren und wie eine einjährige Pflanze anbauen.

Die Blüten werden zum Blaufärben von Speisen (beispielsweise Reis in Indien sowie Kuba) und Getränken verwendet. Aus getrockneten Blütenblättern kann blauer Tee gemacht werden, der abhängig von seinem pH-Wert die Farbe wechselt. Dieser Tee ist in Südostasien sehr verbreitet. Junge Hülsenfrüchte werden gegessen. Aus ihnen können Mineralstoffe und Vitamine gewonnen werden.

Oft wird Clitoria ternatea als Gründünger und Bodendecker auf Feldern und in Plantagen eingesetzt. Clitoria ternatea ist gutes Viehfutter, entweder frisch oder als Heu. Samen und Sprossachsen werden zum Färben von Materialien, beispielsweise Bekleidungsstoffen, verwendet. In der Volksmedizin werden Früchte und unterirdische Pflanzenteile von Clitoria ternatea eingesetzt. Clitoria ternatea ist eine Heilpflanze des Ayurveda.

Blaue Klitoris (Schamblumenblüten) - Positiv für das Nervensystem

Ein Tee aus getrockneten Blüten der blauen Schamblume soll sich positiv auf das Nervensystem auswirken und Stress und Depressionen lindern. Ihm wird außerdem nachgesagt, Hautalterung und das Ergrauen der Haare zu verzögern. Ebenso soll die Pflanze Gedächtnisstörungen vorbeugen und helfen, nachlassende Sehkraft und hohen Blutdruck zu vermeiden.

Diese gesundheitsfördernden Eigenschaften helfen vielleicht über den angeblich nicht so guten Geschmack des Tees hinweg, der zumindest optisch, wenn auch nicht geschmacklich etwas hermacht. Denn die Blüten färben das Wasser tiefblau. Die Blüten werden daher auch zum Färben von Speisen, wie zum Beispiel Reis, verwendet. Der Tee wird auch Butterfly Pea Tea genannt.

Zubereitung Butterfly Pea Tea: Übergieße für eine Tasse Butterfly Pea Tee 5-8 getrocknete Blüten mit heißem Wasser und lasse sie etwa 5 Minuten ziehen. Zieht der Tee zu lange, wird er bitter. Den blauen Tee kannst du mit Zucker oder Honig süßen. Ein Stängel Zitronengras im Tee sieht schön aus und verfeinert das Aroma. Auch Minze oder Kokossirup wird gern verwendet, um den Geschmack zu variieren. Mit ein paar Spritzern Zitronensaft verfärbt sich der Tee Rosa.

  • Zweckneutraler pflanzlicher Rohstoff
  • 100g
  • in einer Kraftpapier-Tüte
  • mit Zip-Verschluss
  • Ursprungsland: Sri Lanka
8150

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare